Der erste Eindruck zählt

 

Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck zählt:

wenn Du um die Hand Deiner künftigen Ehefrau anhältst oder Dich um einen neuen Job bewirbst, wirst Du sicher versuchen, eine hervorragende Vorstellung zu geben. Denn Du weißt: der erste Eindruck ist sehr wichtig für alle künftigen Aktivitäten. Wenn Du hier patzt, wirst Du es später schwerer haben.

Der erste Eindruck bei E-Mails

Genauso verhält es sich bei E-Mail-Kampagnen: der erste Eindruck ist wichtig, damit Dein Newsletter, Deine Werbung, Deine Botschaft überhaupt gelesen wird. Erschwerend kommt bei E-Mails noch hinzu, dass wenn Du beim ersten Mal keinen Erfolg hattest, möglicherweise spätere E-Mails direkt gelöscht werden oder – noch schlimmer – künftige E-Mails in den Junk-E-Mail Ordner wandern.

E-Mail-Gestaltung

Bei der ansprechenden Gestaltung Deiner E-Mails wirst Du hervorragend unterstützt durch unseren einfach zu bedienenden E-Mail-Editor und auch ansprechende Bilder findest Du direkt im Campayn-Bilderarchiv und kannst diese sehr einfach in Deine E-Mails einbinden.

Die Rechtschreibung

Bei einem wichtigen Aspekt Deiner E-Mails bist jedoch Du gefordert: bei der Rechtschreibung. In unserem Editor haben wir bewusst auf eine Rechtschreibprüfung verzichtet, da E-Mails bei Campayn in vielen verschiedenen Sprachen erstellt werden. Doch es gibt einen einfachen Trick, wie Du Deine E-Mails auf korrekte Rechtschreibung prüfen lassen kannst. Schreibe die Texte Deiner E-Mails zuerst in einem Programm, welches eine Rechtschreibprüfung beinhaltet (beispielsweise Word von Microsoft oder Pages von Apple). Damit werden Deine Rechtschreibfehler sofort ausgebügelt und Du hast saubere Texte. Anschließend kopierst Du den Text direkt in den E-Mail Editor bei Campayn. Achte dabei darauf, dass keine Formatierungssymbole übernommen werden, die dann wiederum unschön wirken würden.

Wenn Du Deine Texte doch lieber im E-Mail-Editor von Campayn schreiben willst, dann kehre den Vorgang einfach um. Schreibe den Text im Editor und kopiere ihn anschließend in ein für die Rechtschreibprüfung geeignetes Programm. Du wirst an den unterstrichenen Worten sofort erkennen, wo noch kleine Rechtschreibfehler stecken und kannst Diese dann wieder direkt im Editor korrigieren.

So habe ich es übrigens mit diesem Text gemacht und nur einen (kleinen) Rechtschreibfehler gefunden 🙂

Beste Voraussetzungen

Damit hast Du toll gestaltete E-Mails mit eindrucksvollen Bildern und komplett ohne Rechtschreibfehler. Die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche E-Mail-Kampagne – viel Erfolg.

Hast Du weitere Tipps für die Gestaltung von E-Mails? Schreibe diese gleich hier nachstehend als Kommentar.

Hier geht es zu anderen Beiträgen im Campayn Blog

Do you have a comment?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.